Retrieverarbeit macht Spaß!

Frau Chili …unsere Stammhündin


* 06.10.1998 – † 02.03.2015

(Gero vom Angelfeld x Blow, Northern Wind Alix)

chili

Gesundheit:  HD A2, ED frei/frei | RD = frei / PRA = frei / HC = frei

Zuchtwerte:  HD = 105 / ED = 95 / HC = 99

Prüfungen:  WT, Dummy F, BLP, JEPs, NCT’00, GC’04, div. Workingtests

Formwert:  Sehr gut

Chili hatte ein traumhaftes Wesen. Menschen konnte sie nicht widerstehen und manchmal war sie wirklich zu aufdringlich. Ihr Name war Programm, voller Power, mit einem sehr hohen Arbeitswillen. Sie war gesund und saht athletisch aus, mit ihrem schwarz glänzenden Fell… einfach nur wunderschön!

chiliwelpe

In der Wohnung war sie unauffällig und absolut still. Sie wartet gierig darauf, arbeiten zu können und war dabei sehr darauf bedacht alles richtig zu machen. Ihre Ausdauer bei der Suche war Wahnsinn. Sie war sehr selbstständig und schnell. Ganz abgesehen von ihrer guten Nase, der nichts entgeht. Wasser war ihre große Leidenschaft, was sich besonders bei der Entenjagd zeigt. Einweisen war hier kein Problem. Das Wasser konnte noch so kalt sein, Frau Chili wird das Stück schon bringen.

Als ich mit der Retrieverarbeit angefangen habe, war Gewinnen alles für mich. Heute sehe ich die Welt in einem anderen Licht und genieße die schönen, kurzen Augenblicke im Leben. Für mich steht heute meine Familie und die Gesundheit im Vordergrund. Für mich war Chili kein Objekt, sondern eine gute Freundin, die mir in vielen dunkeln Stunden Mut gemacht hat. Sie wird immer ein Teil von uns bleiben .
Ich danke Susanne Herkenhöner, dass sie mir so eine tolle Hündin gegeben hat!

– – – Ahnentafel – – –

Update:

20.03.2020

Kontakt

Gaby Kühlem
Rheinbacher Str. 45
53115 Bonn
Handy: 0151-72751067
HP: www.retrieverarbeit.info
H.Kuehlem@web.de

Copyright

Alle Bilder und Texte unterliegen meinem Copyright. Es ist untersagt diese zu kopieren oder in irgend einer Form zu nutzen!

© Gaby Kühlem | all rights reserved | CMS Website by www.GriPu-Design.de